Editora

GERALD 1

Geraldine Gutiérrez-Wienkengeboren in Venezuela, ist Lyrikerin, literarische Übersetzerin und Gründerin des Verlag hochroth “Heidelberg”. Sie promovierte an der Universität Heidelberg über Die Welle als Symbol in der Literatur und Kunst. Publikationen u.a.: Lyrik: Con alma de cine (2008); Übers. Hilde Domin. Canciones para dar aliento (Llantén, Argentina 2018).